Schulzentrum Grenzstraße Bremen

Schulzentrum Grenzstraße Bremen Logo mit Fernsehturm und Stadtmusikanten

Hermann Kück verabschiedet

20 Jahre lang war er Leiter des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft und zuletzt stellvertretender Schulleiter am Schulzentrum Grenzstraße. Mit Ablauf dieses Schuljahres geht Hermann Kück in den Ruhestand. Auf seiner Verabschiedungsfeier dankten Vertreter der Senatorin für Kinder und Bildung, Vertreter der Beruflichen Gymnasien und Vertreter anderer Schulen für seine außerordentlich erfolgreiche Arbeit. Kück war maßgeblich am Aufbau der Beruflichen Gymnasien in Bremen beteiligt und machte das Berufliche Gymnasium Wirtschaft am Schulzentrum Grenzstraße zu dem Wirtschaftsgymnasium in Bremen.

Service