Schulzentrum Grenzstraße Bremen

Schulzentrum Grenzstraße Bremen Logo mit Fernsehturm und Stadtmusikanten

Besuch im Technologie-Zentrum

Am 18. Mai 2017 war es wieder soweit: 34 Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Wirtschaftsinformatik besuchten das Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik (TZI).

Roboter PepperAm TZI arbeiten 15 Professoren und mehr als 150 Mitarbeiter an zentralen Fragestellungen der modernen Wissens- und Dienstleistungsgesellschaft. Besonders spannend war für die Schülerinnen und Schüler die Begegnung mit dem Roboter Pepper, der ihnen von Studentinnen und Studenten vorgeführt wurde. Im Bereich Künstliche Intelligenz gehört das TZI zur Weltspitze. Über mögliche berufliche Perspektiven im Informatik-Umfeld und auch über Möglichkeiten sich bereits im Studium auf Künstliche Intelligenz zu spezialisieren, wurden die Schüler informiert.

Mit dem TZI kooperiert das Berufliche Gymnasium Grenzstraße schon seit vielen Jahren. Ob Wearable Computing, App-Entwicklung oder Künstliche Intelligenz – es gibt immer wieder hoch interessante Veranstaltungen, Fortbildungen und Praktika, die unsere Schülerinnen und Schüler im TZI begeistert besuchen.

Sabine Veit, unsere Geschäftsführerin und Ansprechpartnerin des TZI, engagiert sich sehr, Frauen den Weg in die Informatik zu öffnen – und diesmal sind 9 der 34 Schülerinnen und Schüler Frauen, die sich teilweise schon jetzt vorstellen können, mal in der Robotik zu arbeiten.

Harry Gröpler

Service